11.2.2012 - Seeschlepp bei -18°
Es war bitterkalt. Aber trotzdem: die Technik, bei solchen Temperaturen zu fliegen haben wir langsam im Griff (vor allem die Stromversorgung). Auf manchen Bildern sieht man förmlich die Kälte, die wir letztendlich nur mit Frostschutzmittel bekämpfen konnten...
Mit Mausklick auf die Bilder sehen Sie die grosse Bildversion.
Tipp für Firefox-Anwender: mit [F11] auf Vollbild-Ansicht, und Backspace [←] als Zurück-Taste verwenden
Alle Bilder © B. Radelow. Nicht kommerzielle Verwendung mit Quellenangabe erlaubt, kommerzielle Verwendung untersagt

Dsc_9620.jpg

Dsc_9628.jpg

die erste Landung im völlig unberührten Schnee ist immer etwas Besonderes

Dsc_9636.jpg

Dsc_9640.jpg

Dsc_9641.jpg

Dsc_9643.jpg

Dsc_9654.jpg

Dsc_9658.jpg

Dsc_9660.jpg

Dsc_9662.jpg

Dsc_9665.jpg

Dsc_9673.jpg

Dsc_9675.jpg

Dsc_9678.jpg

Dsc_9684.jpg

Dsc_9695.jpg

Dsc_9699.jpg

Dsc_9720.jpg

der noch jungfräuliche See...

GOPR0085 Panorama.jpg

GOPR0090 Panorama.jpg
Kälter muss es nicht sein...